Donnerstag, 15. Januar 2009

Stöckchenbaum wieder da!

Nachdem ich ja am 30.12.2008 meinem Stöckchenbaum gedacht habe, weil er nicht mehr da stand und fort war, habe ich ihn heute wiedergefunden!! *freu* *dreieckspring*

Mein Verdacht liegt nahe, dass der Ex-Schnee ihn zu Tage gebracht hat.

Auf jeden Fall, nehme ich ihn jetzt mit!



Ok, ich wollte ihn mitnehmen, aber Frauchen besteht darauf, dass er auf dem Wanderweg bleibt und nicht mit ins Haus kommt. Nun denn, muss ich jeden Tag vorbeischauen, ob er noch unbeschadet da liegt. Ich will ihn ja nicht nochmal verlieren!

Kommentare:

Naturwanderer hat gesagt…

Charly, du siehst aber stark aus, nen ganzen Baum im Maul, echt stark.
Bei euch ist der Schnee wohl weg??
Liebe Grüße
von Edith

Gaby hat gesagt…

Oh Charly,
such Dir doch einen, der eine Nummer kleiner ist, dann erlaub Frauchen vielleicht ihn mitzunehmen.
LG Gaby

ella rastlos hat gesagt…

Jetzt musste ich gerade schallend lachen.
Das Foto mit dem "Stöckchen" habe ich eben erst gesehen.

Kanz schön stark bist Du - man o man

LG
ELla