Sonntag, 4. Januar 2009

Reesholm

Heute ging es mit Herrchen und Frauchen nach Reesholm, ans Naturschutzgebiet.

Infos samt einer Luftaufnahme findet ihr HIER .



Für Fotos war es nicht das beste Wetter, hier einmal ohne Blitz:


und mit Blitz (hat doch auch was):


Einige Fotos von Reesholm:




Am Ende des Weges gibt es eine Aussichtsplattform. Weiter darf man nicht, da man sonst die Tiere stören würde:




Die Schlei:


Immer wieder kreuzten kleine Bäche unseren Weg. Einmal bin ich daneben getreten und fühlte unter meiner Hinterpfote keinen Boden mehr (aber ich habs überlebt, wenn auch mit nasser Pfote):


Zum Teil war der Weg komplett überschwemmt, da konnte man nur an der Seite einem kleinen Trampelpfad folgen:


Die Schlei ist zum Teil zugefroren:

1 Kommentar:

ella rastlos hat gesagt…

Du bist ja eine richtige Schönheit.
Beim Betrachten der Bilder dachte ich an die Ecke Kappeln, SchleswigHolm die Ecke da.

Musstest Du Dich denn unbedingt so in den Matsch setzen? Na, ja, Deine Zweibeiner wollten es ja so. Müssen Dir Gummistiefel besorgen. *lach*

LG
e.r.