Mittwoch, 2. September 2009

Frauchens Ausfall

Tja, seit heute Vormittag ist Frauche wieder halbblind... Ihre Augenverletzung - hier berichtete ich schon mal - ist noch immer nicht ausgeheilt. Jetzt hat der Doktor ihr wohl wieder ein Loch ins Auge gemacht und alles bgeinnt von vorn. Naja, nicht alles, trägt sie jetzt, wie Herrchen damals öfters, eine zweite Linse auf dem Auge. Für Frauchen völlig ungewohnt. Darunter ihre neue Verletzung, die diesmal absichtlich ist. Frauchen ist davon nicht so begeistert, lag viel auf dem Sofa (ihrem Sofa, nicht meinem) und hatte alles verdunkelt. Mit mir war sie nur kurz draußen.

Herrchen dafür mit mir heute abend recht lange und dann auch noch dort, wo wir schon lange nicht mehr waren. Und das tolle an dieser Stelle war: es war wohl Jagd. Herrchen hat einen Jäger endeckt und ich eine Spur vom Hasen. So hat es doch was gutes, wenn Frauchen mal ausfällt.

Kommentare:

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

He Charly, dann wuffen wir mal gute und rasche Besserung - das ist ja schlimm und mein Frauchen ist ganz beunruhigt - ein Loch gebohrt??? - Ruhig liegen bleiben und du - geh ab und zu zum kraulen zu ihr - ansonsten - ganz lieb sein - hast du mich verstanden - ???
Wuff und LG
Aiko und sein Frauchen

terrierschnauze benny hat gesagt…

Hallo Charly,

dann kümmere Dich mal gut um dein Frauchen und wir wünschen Gute Besserung!!

Benny & Nicole