Samstag, 5. September 2009

IGL - Sportmeile

Heute fand in der Schleswiger Ladenstraße die IGL - Sportmeile statt. Dann präsentieren sich dort viele Schleswiger Vereine. Auch mein Hundesportverein war mit dabei.

Frauchen ist mit mir trotz Regenwetters hingegangen, damit ich mal was zum schnuppern habe. Sonst gehen wir ja nicht in die Ladenstraße. Da muss ich mich ja immer benehmen, nirgends hinpullern und so.

Mal ein Gruppenfoto mit dem Ersten und der Zweiten Vorsitzenden:


Es war ja schon gemein, dass der Stand direkt vor einem Schlachter aufgestellt war und hund die ganze Zeit den leckeren Duft in der Schnauze hatte, aber das Detelv dann noch eine Wurst vor unserer Hundenase essen musste, war die Härte!


Aber auch ich konnte betteln (und man sieht, ich bin nicht allein damit):


Und ich hatte Erfolg:


Klar bin ich auch einmal den Parcour mit Frauchen durchgelaufen und habe ein wenig rumgealbert mit ihr. Es haben mich auch interessierte Zweibeiner gestreichelt, was ich ganz toll fand.

Aber am besten fand ich natürlich das Hütchenspiel!! Auch ich durfte zwei mal mein Schnüffelstück anstrengen und nach Käse suchen.

Collin hat sich auch daran versucht:


Klar, dass die zwei Stunden, die ich dort verbracht habe, recht anstrengend waren. Als ich zu Hause war, wurde erstmal entspannt und im Traum alles verarbeitet.

Kommentare:

Bella hastlos hat gesagt…

Das war sicher ein besonderer Tag für Dich. Ich glaube Dir gern, dass das Hütchenspiel besonders viel Spaß gemacht hat.

Gab es auch Preise für Hunde?

LG
bElla

Charly hat gesagt…

Wuff BElla,
der Preis war unter dem Hütchen - ein Stückchen Käse...
LG Charly

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

He Charly - klar - du musst doch immer an mir rumlästern - hmmmmmmm - ist auch nicht nett - oder soll ich sagen, dass du besser hinsehn sollst? Der Flattermann sitzt nicht - der steht - okay - jedenfalls sehe ich das sooooooooo - und jetzt lass ich dich in Ruhe - kannst einem ganz schön auf die Pfote gehen - nix für ungut - vor dem Schlachterladen hätte ich eines meiner berühmten Jaulkonzerte gegeben, bestimmt wäre dann ganz sicher ne gaaaaaaanz dicke Fleischwurst rüber gekommen - oder? Tja - Singen/up´s Jaulen müsste Hund können - bäääääääääääääh! ;-))
Wuff und LG
Aiko