Dienstag, 8. September 2009

Schilf

Heute bin ich mit Frauchen zum Garten gegangen. Hund und Frauchen müssen ja das gute Wetter nutzen, um den Garten Winterfest zu bekommen. Wer weiß wie viele Tage noch kommen, die so sonnig und warm sind wie heute.

Frauchen kam dann auf die Idee, das Schilf am Teich abzuschneiden. Da musste ich ganz schon in Deckung gehen, wenn die 2,20 m langen Stöckchen gefallen sind. Dran knabbern durfte ich nicht, weil die zu scharf - äh scharfkantig sind.

Dann kam Frauchen auch noch auf die Idee, das Schilf zum Kompostwerk zu bringen. Auf unseren Kompost kommt es nicht, weil es einfach viel zu viel ist und auch viel zu lange dauert, bis es Kompost ist.

Tja und wie bringt man das weg ohne Auto?? Und wo lässt man den Hund dabei??

Frauchen hielt das für die beste Lösung:


Und so sind wir dann losmarschiert. Frauchen hat die Schubkarre geschoben, weil ich die nicht ziehen wollte. Ich trottete dann nebenher. Hin und wieder musste Frauchen schimpfen, weil ich ohne Vorwarnung einfach in die Büsche bin und die Schubkarre sich zur Kippkarre entwickeln wollte. Aber wir haben es ohne Pannen geschafft und den riesigen Kompost erreicht. Nachdem Frauchen auch noch Geld bezahlt hat, damit wir unser Schilf abgeben dürfen (verstehe ich nicht so ganz, normal bekommt man Geld, wenn man was abgiebt - hat Frauchen sich übers Ohr hauen lassen).

Ich habe natürlich erstmal an den großen Haufen geschnüffelt, während Frauchen die Schubkarre klar gemacht hat:


Es gab aber leider zu viele Düfte als das ich sie alle wahrnehmen konnte bevor Frauchen wieder los wollte.

Auf dem Rückweg musste Frauchen noch im Baumarkt anhalten. Hunde müssen draußen bleiben. Schubkarren auch?? Ja, die müssen auch draußen bleiben und so wurde ich samt Schubkarre vor der Tür angebunden:


Frauchen hat sich lediglich etwas zu trinken geholt und war dann auch recht schnell wieder da. Zurück musste ich laufen, wollte Frauchen mich doch nicht in der Schubkarre fahren. Tja, Schilf müsste man sein, dann wird man auch gefahren.

Kommentare:

Frau G hat gesagt…

ich dachte, schilf wird nicht beschnitten, da es sonst nicht mehr so gut wächst.

Charly hat gesagt…

Wuff Gaby,
Schilf kann man aber auch schneiden, es treibt im Frühjahr wieder aus.
LG Charly

Bella hastlos hat gesagt…

Lieber Charly,
warum hast du die Gelegenheit nicht genutzt als Frauchen sich Getränke holte? Ich wäre in die Karre gestiegen.
Aber Du - bist halt doch ein ganz lieber.

Ich binde mein Pampas zusammen und schneide das alte im Frühjahr ab.
In diesem Jahr wird es allerdings ganz ausgebuddelt.

LG bElla