Donnerstag, 22. Oktober 2009

Neue Stadtmühle

Heute ging es mit Frauchen mal wieder runter in die Stadt. Zurück geht es dann meist am Mühlenbach lang und ich muss sagen, der sieht in Herbstfarben gut aus!


Im Hintergrund seht ihr die "Neue Stadtmühle":


Warum neu? Hmmm, vielleicht weil dort kein Mehl gemacht wird sondern Strom?? Glaubt ihr nicht?? Gehen wir mal näher ran:


In dem Kasten kann hund und auch Zweibeiner lesen (sofern sie ran kommen) wie viel Strom erzeugt wird:


Hier die Stromeinspeisung von heute Mittag (ich kann damit nicht viel anfangen, aber vielleicht ihr):


Weiter geht es dann an der Mühle eine Treppe rauf:


Und von oben sieht das ganze dann so aus:


Ich habe keine Ahnung, ob sich das so rentiert mit dem Strom. Finde es allerdings schön, dass Schleswig noch eine "Aktive Mühle" hat. Andere Städte haben so etwas bestimmt schon lange nicht mehr.

Kommentare:

Naturwanderer hat gesagt…

Ich finde es erstaunlich, wo Frauchen dich überall mitschleift und dich schlau macht. Macht Spass dir zuzuhören, deshalb weiter so.
Liebe Grüße
von Edith

Charly hat gesagt…

Wuff Edith,
was bleibt mir denn anderes übrig als mit Frauchen mitzugehen?? Außerdem sind "neue Bezirke" immer sehr "duftintensiv".
LG Charly