Donnerstag, 5. März 2009

Was ist denn das??


Jetzt meint ihr sicher, ich bin ganz gaga und zeige euch mein Hinterteil. Naja, so ganz unrecht habt ihr natürlich nicht. Allerdings zeige ich euch mein Heinterteil nun nicht, weil es schön ist oder weil ich der Meinung bin, dass ihr mich mal von Hinten sehen sollt.

Viellmehr hat Frauchen mich einfach fotografiert, während ich einer wichtigen Beschäftigung nach gegangen bin, folgender:


Ich bitte hiermit um Entschuldigung für das erste Foto, das vielleicht dem ein oder anderen zu anstößig ist.

Kommentare:

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

He Charly, nix da - das Foto ist superschön und ganz typisch für dich - du Stöckchenverrückter - aber sowas von verrückt. Ich dacht zuerst - jetzt hat er einen Hügelkumpel erwischt - aber nööööööööö es war ein Stöckchen.
LG
Aiko

Naturwanderer hat gesagt…

Ja, das habe ich auch gedacht, ein Hügelkumpel, leider nur ein Stöckchen. Aber Stöckchenkauen hält die Zähne gesund, oder geben die dir zu wenig zum Fressen?
Lieber Gruß
von Edith

Charly hat gesagt…

Wuff!!
Hügelkumpel kann man nicht erwischen, denn die buddeln sich in die Erde und hund kommt gar nicht so schnell hinterher.
Stöckchen ist so ziemlich das einzige, was ich wirklich mal "zerpflücken" darf, deshalb macht es auch so ein Spaß!
LG Charly

Bella hastlos hat gesagt…

Ich habe auch an einen Buddelflink gedacht.
Stöckchen nagen ist gut für die Zähne gel. Brauchst Du keine Zahlbürste.

LG BElla