Mittwoch, 25. März 2009

Aprilwetter

Doch, ich mache es jetzt mal amtlich: es herrscht eindeutig Aprilwetter.

Heute morgen wieder eine leichte Schneedecke:



und den Rest des Tages Schneeregen. Wenn es jetzt schon Aprilwetter ist, dann kommt der Mai bestimmt auch zwei Wochen früher, als der Kalender es sagt. Vielleicht sollte man den Kalender ändern und nicht nur - wie wieder am Samstag - eine Stunde. Den Kalender mal zwei Wochen vorstellen, hätte doch auch was oder?

Kommentare:

Naturwanderer hat gesagt…

He Charly, pieselst du immer zuerst die Stöckchen an und knabberst dann drauf los? Bei euch sah es ja wirklich nochmal wie im Winter aus. Bei uns war's nur stürmisch, ohne Schnee. Meine Narzissen mußten stark dagegen halten.
Lieber Gruß
von Edith

Charly hat gesagt…

Wuff,
nein, gegen die Stöckchen die ich mag piesel ich nicht! Das ist dort ne wilde Müllkippe von den Reihenhäusern daneben, und da kann hund schon mal hinpieseln.
LG Charly

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

He Charly, geht es noch lustiger? Nein - denn jetzt bin ich mit dem Frühling erst mal wieder fertig. Im Garten hängen die Narzissen in den Seilen - wenn ich mal ganz ehrlich bin - so unter uns Wauzis: Dieses Schittwetter ist mir völlig egal - aber meinen Menschen nicht und von denen lasse ich mich dann anstecken - verstanden?
Wuff und ich weiß jetzt wirklich wo der Hase läuft!
LG
Aiko