Samstag, 28. März 2009

Daheim

Frauchen hat mich heute Mittag dann endlich wieder nach Hause geholt!! Nein, so schlimm war es nicht bei Oma und Opa, aber bei Frauchen ist es doch am schönsten!! Herrchen hat Mittags noch geschlafen - tzzz. Frauchen sagt, die Musik war ihm zu laut und er hat jetzt Probleme mit den Ohren. Dazu sage ich nur, dass Herrchen dann mal Ohrenwaschen soll - so wie mir das immer angedroht wird.

Gegen Nachmittag ging es dann zum Hundeverein - im strömenden Regen. Auch da wäre ich lieber zu Hause geblieben, aber Frauchen meinte, so ein wenig üben soll mir nicht schaden.

Naja, nun bin ich entgültig wieder Daheim und bleibe es auch für den Rest des Tages (kurze Pullertouren ausgenommen).

Home sweet Home!

Kommentare:

Frau G hat gesagt…

Hauptsache die Beiden haben sich amüsiert. Gönn es ihnen.
LG Gaby

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

He Kumpel, na - regenwasserscheuer Kumpel - uhui - ich aber auch - heute war der grüne Hundeplatz ganz voll mit diesem Wasser - oder wie sie es nennen - Regen - aber von oben - nicht von unten.
Wenn die Musik zu laut ist, dann kommt Herrchen jetzt in die "Jahre" - oder er wird ein gesetzter Herr(chen). (ob du das verstehst, was ich meine, bei meinem Kauderwelsch)
Aber Spaß haben die beiden doch sicher gehabt?
So ist das eben mit den Menschen, die kriegen viel um die Ohren, aber hinterher beklagen sie sich. Macht nichts - vergeht wieder - Kopf hoch.
Bis dann und eine gute Zeit
Wuffffff Aiko