Montag, 17. November 2008

brenndender Himmel

Heute morgen beim Gassi gehen sahen wir, dass der Himmel am glühen war, quasi gebrannt hat.

Frauchen ist dann mit mir zu einer Stelle gegangen, da entstand dieses Bild:



Das fand Frauchen noch nicht so recht gelungen und wir sind dann dann weiter gegangen, dem Leuchten hinterher:





Gelandet sind wir am Ende am Brautsee:





Dann war Frauchen endlich zufrieden und wir konnten zurück gehen um zu frühstücken.

Kommentare:

Gaby hat gesagt…

Hallo Charly,
die Bilder vom Brautsee sind wirklich sehr stimmungsvoll, da lohnt sich doch das frühe Aufstehen.
LG Gaby

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

He Charly, weißt du denn nicht, dass jetzt um diese Zeit im Himmel die Hundekekse gebacken werden - oder - sind es die leckeren Weihnachtsplätzchen für die Kinder??????? Auf jeden Fall hat dein Frauchen toll beobachtet - du natürlich auch und sehr viel Stimmung eingefangen.
Danke Dir für die lieben Wünsche zu meinem Wurftag - oder wie er auch heißt: Burzeltag!
Wuffffff
Aiko

Hundeforum hat gesagt…

Hallo,
das sind ja wunderschöne Fotos!
Sehr intensive Farben. Da macht das frühe aufstehen Spass.

LG