Samstag, 18. Oktober 2008

Ralf Schmitz

Heute haben mich Herrchen und Frauchen mal wieder kurzzeitig allein gelassen.

Das alles nur, um diese

Person zu treffen. Es handelt sich um RALF SCHMITZ der am heutigen Tag das VITALIEN Cafe eröffnet hat.

Ok, ich kann damit leben nicht dabei gewesen zu sein, aber das Tante Jutta auch noch da war... tztzz



und sie soll sich wie ein Baby-Wauzi benommen haben, ganz schüchtern und tierisch aufgeregt... hat sich nicht mal richtig ran getraut. Naja vielleicht beißt dieser Ralf Schmitz ja...

Frauchen hat dann bei ner Verlosung

noch ein Buch gewonnen. Ist ja schön, allerdings handelt dieses Buch von ner Katze und das ist nicht so schön! Schöner wärs gewesen, wenn das Buch von so einem tollen Wuffi wie mir gehandelt hätte!!

Mehr Fotos gibt es wie immer auf Herrchens HOMEPAGE zu sehen!

1 Kommentar:

Gaby hat gesagt…

Hallo Charly,
vielleicht liest Dir Dein Frauchen aus dem Katzenbuch etwas vor und entdeckst dann doch noch, dass kleine Stubentiger auch ganz knuffig sind.
Grüße aus Kiel von Gaby