Montag, 27. Oktober 2008

IIIIHHHHH

Ich muss sagen, das Frauchen nicht mehr alle hat. Entweder nicht mehr alle Gehirnzellen oder wie ihr so schön sagt "alle Latten am Zaun".

Meinte Frauchen doch mittem im Apportierspiel, dass ich mich ins Platz lege. Ok, ist ja nicht weiter schlimm - für normal! Heute sowie gestern hat es nur geregnet und d.h. alles ist nass und matschig - besonders meine Spielkoppel. Wärend des tobens ignoriere ich es genauso wie das meterhohe (oder doch eher zwei Meter hohe) nasse Gras. Und dann soll ich mich da reinlegen! Neeee, ist doch IIIIIHHHHH!

Naja, Frauchen bestand nunmal drauf und ich bin ein erzogener Hund, also lege ich mich beim dritten Befehl auch hin. Und das alles nur, damit oben am Wege jemand mit seinen Wuffi langgehen kann! Ich musste auch noch so lange im Platz liegen bleiben bis der weg war.

Danach durfte ich laufen und das bin ich dann auch! Muss mich ja wieder trockenlaufen, aber irgendwie wurde ich dadurch nur noch nasser und dreckiger.

1 Kommentar:

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

He Charly, so sind sie die Frauchen - immer mit dem Kopf durch die Wand - aber was willst du machen? Das hohe nasse Gras ablehnen oder Frauchen in die Wüste schicken bzw. damit den Gehorsam verweigern?
Cool bleiben - wir haben doch extra super schönes Fell. Da kann doch so eine Graswäsche auch nichts dran ändern.
Tapfer - nur weiter so!
Wuff und einen Gruß an dein Rudel
Aiko