Dienstag, 14. Oktober 2008

Hundeparkplatz

Ich habe in meinem Blog ja schon mehrmals darüber berichtet, dass es hier in Schleswig wenig Parkplätze für Wuffis gibt bzw. Anbindeeinrichtungen.

Heute kam Frauchen vom Einkaufen (ohne mich so eine Unverschämtheit) wieder. Sie war im neuen Einkaufszentrum Friedrichsberg . Sie hat mir folgende Fotos mitgebracht um zu zeigen, dass es auch anders geht:



Unter den Schildern ist jeweils eine Öse angebracht für die Leine. Der Abstand zum anderen Hund ist - für hiesige Verhältnisse - sehr groß. Sowie die ausgewählte Stelle: Keine Ware, die die Ösen verdeckt, kein Fußweg wo man unbedingt gehen müsste. Fazit: Der optimale, traumhafte Hundeparkplatz!!

Hier nochmal das wunderbare Schild:

Kommentare:

Naturwanderer hat gesagt…

Hallo Charly, ja das sieht wirklich spitze aus. Gibt es da auch was zum Futter gratis??? Aber wenigstens Wasser werden sie doch da wohl anbieten, das gehört doch schon zum Standart für euch Wauzis.
Liebe Grüße
von Edith

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

He Charly -
genial - super - aber wo sind sie - unsere Kumpels?
So alleine am Haken - nööööö - oder?????
Wuff und
LG
Aiko

Charly hat gesagt…

Wuff ihr Beiden!

Futter gab es leider nicht, ist aber auch gut so, denn wer weiß was für ein Futter wäre. Mein Gaumen mundet nicht unbedingt alles... Wasser wird es bestimmt zum Sommer hin geben.
Die Kumpels hat Frauchen angebunden an einer anderen Stelle gesehen, vielleicht muss sich dieser neue Parkplatz erstmal rumsprechen...
LG Charly