Samstag, 14. Februar 2009

Schneespaziergang

Heute gab es mal wieder ein Spaziergang im Schnee, logisch, liegt doch überall was davon rum.


Nun werf doch endlich!


Ich krieg ihn!




Andauernd mussten wir anhalten, weil Herrchen Fotos machen wollte.


Solche Bilder sind dann entstanden:






So, das wars für heute!

Kommentare:

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

He Charly, das sind ja nicht nur äusserst sportliche Fotos von dir, nein - die Herrchenfotos sind ganz super schön - ich muss sagen, dein Aua ist ja auch nicht von ungefähr gekommen, bei den tollen Schnappnachballafiguren, die du da so in Szene setzt. Alle Achtung! Nur noch eine Frage: Schmeckt der Schnee denn eigentlich besser, wenn der als Balla gefressen wird?
Mach´s weiterhin gut - und vergiss mich nicht!
Wuff und wedel
Aiko

Naturwanderer hat gesagt…

Hallo Charly, das sind ja umwerfende Foto, du so ganz der Athlet. Keine Spur von Hüftweh,oder??? Ja, diesmal scheunt der Winter noch länger ein paar nette Überraschungen für uns zu haben. Denn auch wir haben immer mal wieder Neuschnee, es sieht ja schon gut aus.
Einen schönen Sonntag dir und deinem Rudel
von Edith

Charly hat gesagt…

Wuff,
@ Aiko
Ja, der Schnee als Balla schmeckt viel besser! Ich schlucke ihn als Gesamtprodukt runter.
@ Edith
der Hüfte geht es derzeit gut.
Schneeige Grüße
Charly