Samstag, 22. August 2009

Tante Jutti

Heute waren Herrchen, Frauchen und ich fast den ganzen Tag bei Tante Jutti. Herrchen sollte da irgendwas im Haus heile machen und Frauchen und ich haben ihn begleitet.

Ich war stets angebunden wegen der Katzen. Ich liebe es ja Katzen auf Bäume zu jagen, aber Tante Jutti findet das nicht so toll.

Dann lag ich angebunden rum, während Herrchen gearbeitet hat:


Poooohhhh ist das langweilig:


Aber zum Glück konnte ich einmal den Kater Seppel Angst machen, das war toll.

Toll war auch das Gassi gehen ohne Joscha. Joscha wollte lieber mit Tante Jutti am Rad laufen. So sind Frauchen und ich allein los (Herrchen ja noch am arbeiten).

Es gab viel zu schnuppern:


Aber leider waren keine brauchbaren Stöckchen zu finden - doof:


Dass Herrchen sich an Tante Jutti rangemacht hat, fanden weder Joscha noch ich gut:


Wo kämen wir dann dahin??? Frauchen und Herrchen gehören zusammen und Joscha soll ruhig bei Tante Jutti bleiben.

Kommentare:

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

He Charly - aber bitte - keine Panik - Herrchen hört doch auf Frauchen - up´s - gehört doch Frauchen - ..
Wuff und LG - Danke für den Glückwunsch - aber - du musst mir unbedingt diese merkwürdigen Runenzeichen erklären, diese Schrift ist mir nicht bekannt "grins" - aber sie ist herrlich! Heißt das sowas wie "Du alter Sack - Aiko"????
Wuff und LG
Aiko

Frau G hat gesagt…

Also, Herrechen, so geht das nicht.