Sonntag, 23. August 2009

Frøslev

Nachdem der gestrige Tag schon anstrengend war, sollte der heutige noch anstrengender werden. Wir sind nach Frøslev gefahren. Das liegt kurz hinter der Grenze zu Dänemark. Nun, was wollten wir da?? Es gibt dort ja extra Wälder nur für Hunde und deren Begleitung. Gekennzeichnet so:

"Uden snor - med ledsager" heißt "ohne Leine mit Begleitung" - Schilder die die Leine sozusagen verbieten. Wir sind dann in den Frøslever Hundewald gegangen. Eine riesige Fläche!!! HIER seht ihr weiter unten eine Karte vom Waldgebiet. Nicht alles ist ein Hundewald, aber ein Teil.

Und nun ein paar Bilder, denn die sagen ja mehr als 1000 Worte.

Freiheit:


Gleich zu Beginn musste Herrchen in etwas stinkiges reintreten...


Der Wauzi auf weiter Flur allein:


Es gab viel zu schnuppern und zu entdecken:


Sogar ein Stöckchen habe ich gefunden:


Und noch eins, welches zum tragen zu schwer war:


Mitten im Wald gab es sogar eine Hundetankstelle:


Ich hatte vier Begegnungen mit anderen Hunden, die alle friedlich abliefen. Der hier durfte sogar mal dichter kommen:


Auch das musste sein:


Und hier noch ein Blick in den Wald:


Und über den Wald:


Und dann sind wir noch durch das angrenzende Lager gegangen.

Als wir wieder beim Auto waren, bin ich gleich reingesprungen. Ich wollte nicht noch erst trinken, sondern mich einfach nur noch erholen - ich werde auch nicht jünger.

Kommentare:

Wurzerl hat gesagt…

He Charly, was treibst Du denn bei der Hitze, da bin ich jetzt vom Zugucken schon ganz ausser Atem gekommen. Aber, ehrlich gesagt, durch diesen schönen Wald und diese Heidelandschaft, da wäre ich wirklich gerne mit Dir mitgerannt.
Hechel, hechel, wünsch Dir und Deinen Gassigehern eine schöne Woche

Wurzerl

terrierschnauze benny hat gesagt…

Hallo Charly,

da hattest Du ja wirklich einen tollen Tag. Dann erhole Dich mal gut.
Ich war auch viel unterwegs die letzten Tage.

LG
Benny

smilla hat gesagt…

Hallo Charly.

Da stolpere ich zufällig über deinen Blog und sehe hier das es in Dänemark Hundewälder gibt. Ich bin neidisch *wuff* hamburg ist viel zu weit weg um mal eben kurz rüber zu fahren *jammer* Die Bilder sehen toll & nach viel Spaß aus.

Viele Grüße aus Hamburg
Smilla

Charly hat gesagt…

Wuff Smilla,
aber einen Urlaub lohnt es sich in Dänemark mal zu verbringen!
LG Charly

smilla hat gesagt…

Guten Morgen Charly *wuff*

nach Dänemark fahren wir im Oktober das erste mal (also ich). Meine Hundeeltern sind mit meiner Vorgängerin Jessi jedes Jahr zum Hundeurlaub nach Henne gefahren. Ich bin schon gaaaaaaanz gespannt und freue mich schon ganz dolle auf den Urlaub. Und vielleicht finden wir dort ja dieses mal auch einen Hundewald.

Schwanzwedelnde Grüße aus Hamburg
Smilla

Charly hat gesagt…

Wuff Smilla,
Hundewälder gibt es in Dänemark fast überall. Einfach vorher mal im Internet schauen und dann rein ins Vergnügen.
LG Charly