Samstag, 23. Mai 2009

Obedience-Landesmeisterschaft

Heute fanden ja die Obedience-Landesmeisterschaft beim Hundeverein statt. Frauchen hat dafür schon sehr früh das Haus verlassen und mich und Herrchen allein zurückgelassen.

Irgendwann bin ich dann mit Herrchen los und habe mir das Geschehen dort angesehen.


"Ob ich das schaffe??"


Nicht immer lief alles so wie es sollte. Ich brauch ja nicht zu erwähnen, dass wenn ich mitgemacht hätte, dass ich alles gekonnte hätte.


Ich habe mich zur Pause zurückgezogen:


Wer wagt es mich zu wecken???


Bäh ich brauch nix zu machen!!


Tante Jutta und Frauchen hatten sichtlich Spaß.


Alles Roger!


Zum Ende hin durfte ich noch ein wenig mit Frauchen toben.

Kommentare:

Naturwanderer hat gesagt…

Warum hast du nicht mitgemacht??? Das du es genossen hast, nichts zu tun, sieht man dir an, ganz majestätisch schaust du ins Feld, ein toller Kerl bist du.
Lieber Gruß
von Edith

Charly hat gesagt…

Wuff,
nun, ich habe nicht mitgemacht, weil es nicht meine "Liga" war. Ich werde vielleicht demnächst mal Obedience machen, aber dann fange ich klein an und nehme nicht gleich an Landesmeisterschaften teil.
Schönen Sonntag!
Charly