Montag, 11. Mai 2009

Komische Blume

Ich bin doch froh, dass Edith da ist... Ich brauch nämlich mal ihre Hilfe. Natürlich dürfen mir alle helfen, die die Lösung kennen.

Es gibt in Süderbrarup - meiner Heimatstadt - ein Teich.



Dort wo der Pfeil ist wächst diese komische Blume. Es waren schon viele Zweibeiner da, aber keiner kann sagen, was das für eine Blume ist.

Hier mal vom nahem:




In ca. drei Wochen wird sie gelb blühen, die Blätter werden sich etwas "setzen". Ich denke, dann werde ich vielleicht noch ein Foto machen (mit Herrchens Kamara und nicht mit Frauchens Pfötly). Vielleicht bringt es dann mal klarheit.

Kommentare:

Naturwanderer hat gesagt…

Hallo Charly, bin erst seit ein paar Stunden wieder in Ihringen und habe gerade deine Pflanze entdeckt. Ich muß mich da erst kundig machen, denn auch ich kenne diese Pflanze leider "noch" nicht.
Liebe Grüße
von Edith

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

Hohoho Charlykumpel, die kenne ich - ! Ja - die steht bei mir im Teich - du wirst es nicht glauben, - das ist eine gute Frage - nur jetzt die Antwort - hmmmm? Scheinorchidee ??? Gilt nur solange richtig für dich, bis unsere Freundin Edith das absolut unumstössliche genaue und wissenschaftliche Ergebnis verkündet.
Ich mache aber davon morgen ein Foto hier bei mir am Teich - aber suche heute noch nach einem aus dem letzten Sommer. He - du wirst noch Naturschnüffler - Klasse -
Wuff und LG
Aiko

Charly hat gesagt…

Wuff Edith,
hat Aiko vielleicht recht???
LG Charly

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

He aufwachen - alter Schlafsack - die Edith hat sie entdeckt in ihren schlauen Büchern. Kannst dich mal ganz brav und anständig bei der bedanken ;-)) He - das ist die Wasser Calla - klasse Service - die Edith ist einfach Spitze! Und ich - ich hatte einmal mehr wieder keine Ahnung!!!
Wuff - und lass dich nicht stören.
Aiko