Sonntag, 24. Mai 2009

Nest

Heute haben mich Herrchen und Frauchen zu Oma und Opa gebracht und sind dann weiter nach Kappeln zu den Heringstagen nach Kappeln gefahren. Ich durfte nicht mit, obwohl ich auch gerne Fisch esse. Gemein.

Frauchen hat mir habe Fotos mitgebracht, die ich euch nicht vorenthalten will.

Am Hafen in Kappeln stehen nämlich alte Lokomotiven und Abteile.


Dort hat Herrchen aber auch folgendes entdeckt:


Ein Nest.


Ein vorsichtiger Blick rein und ein kurzes Foto später enthüllte den Inhalt des Nestes:


Von der Mama war nix zu sehen, Herrchen und Frauchen sind aber gleich weiter um nicht weiter zu stören. Die haben auch das Nest nicht angefasst, weil man das nicht macht. Ich hätte da bestimmt dran riechen wollen und deshalb war es gut, dass ich nicht da war. Nicht das die Vogelmama sich nicht mehr um ihre Kleinen kümmern will.

Kommentare:

Frau G hat gesagt…

Wir hatten auch angedacht nach Kappeln zu fahren. Hätten wir das gewusst.
LG Gaby

Charly hat gesagt…

Wuff Gaby,
so schlimm ist das ja auch nicht, wenn du nicht in Kappeln warst. Ich war ja auch nicht da.
LG Charly

Knurri hat gesagt…

Und ich war ja auch nicht da ... Gruß Knurri

(der wirklich so genannt wird - ist aber ne andere Geschichte)