Mittwoch, 13. Mai 2009

Anbaden

Ja, ich habs getan, ich habe ein wenig in der Schlei gebadet. Ok, ich war nur bis zum Bauch im Wasser, aber ist doch mehr als gar nichts oder?

Wenn ich ganz ehrlich bin, bin ich nur ins Wasser um das Stöckchen zu retten:


Geschafft!




Fällt da wieder ein Stöckchen ins Wasser?? Mal schauen.


Wasser und Sand ergibt Sandpfoten:


So nass wurde ich nicht:

Kommentare:

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

He Kumpel - suppppiiii - herrlich - du Stöckchennarr du.....
Wuff und
LG Aiko

Frau G hat gesagt…

Hallo Charly,
ich glaube, ich würde noch nicht mal meinen großen Zeh ins Wasser halten. Da muss die Sonne noch ein wenig mehr heizen.
LG Gaby

Naturwanderer hat gesagt…

Das sind ja wieder super Foto's, Sand und Meer da kommen Urlaubsgefühle auf, bei dir auch? Ach nee, dir reichen ja schon Stöckchen um in Wohlfühl- Gefühle zu kommen.
Zu meiner Mail, wenn du nochmal ins Forum für Naturfragen gehst, dann findest du Miniseiten, oder Visitenkarten am rechten Rand des Forum Kopfes, wenn du auf Edith klickst, dann findest du meine Mail.
Versuch's mal.
Liebe Grüße
von Edith