Freitag, 12. September 2008

Pascha?

Herrchen sagt, ich sei ein Pascha, nur weil ich die Streicheleinheiten genieße. Seht selber:

Pascha


pascha1


Nun frage ich mich, was ein Pascha genau ist. Wikipedia sagt folgendes: "Pascha (Türk.: paşa; engl. pasha, franz. pacha, ital. bassa) war im osmanischen Reich seit dem 15. Jahrhundert und im osmanischen Vizekönigreich Ägypten und dessen Nachfolgestaaten der Titel der höchsten Beamten und Militärs (vgl. z. B. Kapudan Pascha). Der Titel Pascha wurde dem Namen nachgestellt."

Viel kann ich ehrlich gesagt nicht damit anfangen. Aber ich lese daraus, dass ein Pascha ein ganz hoher Wuffi sein muss und das das Wort Pascha nachgestellt wird. Also heißt es: Charly Pascha! Finde aber, dass hört sich an wie eine Beschimpfung.

Also bin ich kein Pascha und will auch keiner sein!

1 Kommentar:

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

He Charly - alter Kumpel - ich bin auch ein Pascha - he - das sagt der meinige auch immer! Dann sind wir es eben Aiko Pascha und Charly Pascha - Menschen sind schon manchmal komisch - oder? Freu`mich, dass es Dir sooooo gut geht.
Wuuuuuf
Aiko