Samstag, 28. November 2009

Sofawolf

Beim heutigen Gassigehen (wo es noch trocken war), habe ich für Belustigung von Rentnern gesorgt. Wie fragt ihr sicher, ganz einfach - ich bin nur mit meinem Brustgeschirr einfach nur durch die Straßen gelaufen. Die haben dann meine Aufschrift gelesen und lachten darüber:


Sofawolf - damit konnte die eine nix anfangen. Die andere hat dann übersetzt: Weil er immer auf dem Sofa liegt. Sie kannte mich gar nicht,hatte aber dennoch recht...

Kommentare:

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

He Charly - du bist ein super!
Herrlich erzählt!
Wuff und LG
Aiko

Naturwanderer hat gesagt…

Aber ehrlich, du siehst garnicht wie ein Sofawolf aus. Dennoch, mit dir würde ich auch unser Sofa teilen.
Lieber Gruß
von Edith