Samstag, 21. November 2009

Presse

Heute Vormittag war ich wieder in Juttas Hundeschule. Jutta fragte, ob wir kommen wollten und Frauchen ist dann hin. Ja, aber Jutta hatte uns nicht gesagt, dass die Presse auch kommt. Und schwupps, noch bevor wir wieder gehen konnten, war der Fotograf vom Gemeindeblatt da:


Smü geht es auch wieder gut (er hatte eine Strumpfhose vor kurzem gefrühstückt):


Joscha musste wieder alles vor machen und hatte zum umrunden von den Hütchen genauso wenig Lust wie ich:


Aber am schlimmsten heute war weder die Presse noch die Hütchenspiele sondern das Frauchen mich angebunden hat und sich um Joscha gekümmert hat!! Er hat sogar Leckerlis bekommen und ich nicht!! Das ist total doof!! Aber ich habe alles genau beobachtet und wenn Frauchen das nächste mal was von mir will, werde ich das ignorieren, bis sie weiß, wenn sie zu streicheln und füttern hat!

Kommentare:

Joscha hat gesagt…

Hallo Charly, danke für den heutigen Bericht, mein Frauchen hatte ihren Fotoapparat naklar wieder mal vergessen, wie eigentlich immer .... tolles Bild von mir, das letzte...!

Charly hat gesagt…

Wuff Joscha,
das du dich noch traust dich hier zu melden!! Aber DU kriegst mein Frauchen nicht!! DU nicht!!
Charly

Naturwanderer hat gesagt…

Na, na na Charly, wer wird denn so ecklig sein????? Du doch nicht? Wenn joscha ein bischen besser war an diesem tag, dann gebührt ihm auch die Ehre, auch mal von Frauchen betüdelt zu werden, soll doch ein Anreiz für dich sein,es ebenso zu machen, dann wird gestreichelt und m verwöhnt.
Trotzdem, einen schönen Sonntag für dich und für Frauchen und für Herrchen. Habe extra für dich ein Foto vom Perückenbaum bei mir im Blog, siehste, von mir wirst du verwöhnt.
Gruß
Edith