Sonntag, 19. Juli 2009

Mantawuffi

Herrchen meinte, ich wäre im früheren Leben ein Zweibeiner gewesen, der einen Manta als Auto gehabt hätte. Wie kommt er darauf??? Nun, egal wo es sich anbietet, habe ich meinen imaginären Ellenbogen auf einer Kante - so auch heute im Auto:


Ich mach das ja nur, weil es für mich bequemer ist. Herrchen bleibt aber bei seiner Überzeugung, ich würde einen Manta lieber fahren. Sagen wir das mal so, ich lasse mich lieber fahren und da ist mir die Art des Autos doch egal. Desweiteren war ein Manta ja auch von Opel und Herrchen fährt einen Opel Corsa, also im Grunde das Gleiche (oder dasselbe??)

Nun, aber genug, lass dem Mantawuffi seine Ruhe:

Kommentare:

Naturwanderer hat gesagt…

Ein gut aussehender Hund hat manchmal eben auch seine Starallüren. Das sollte Herrchen aber doch wissen.
Eine gute Woche
wünscht Edith

Frau G hat gesagt…

Bei Mantafahrern heißt die Partnerin doch meistens Gaby und ist Friseurin.
Also, Charly wie heißt Deine Favoritin?

Charly hat gesagt…

Wuff Gaby,
ich dachte immer, die Friseurinnen heißen Uschi. Für mich gibt es nur Frauchen! (für alles andere bin ich zu alt)
LG Charly