Freitag, 3. Juli 2009

Grüngestreifter Schlapperlappen

Bei der Hitze mag hund gar nicht vor die Tür. Gegen späten Nachmittag ging es zur Freiheit. Leider war meine Badestelle von betrunkenden Kindern belegt, so dass ich nicht baden konnte.

Dies hatte dann zur Folge, das von der Hitze mein Schlapperlappen auf einmal einen grünen Streifen bekommen hat:



Ok, könnte auch daran liegen, dass ich zur Erfrischung mir ein paar Grashalme genehmigt habe.

1 Kommentar:

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

He Kumpel Charly - zunächst soll ich mich im Namen von meinem Frauchen bei dir und deinen Menschen bedanken - wofür? Für den netten Eintrag auf meiner Seite von wegen und so... hab´ ich schon längst wieder vergessen. Aber nun zu dir und deinem Schnittlauchgras auf der Zunge: Bääääääääääääh - das kitzelt bis hintem im Rachen - aber du scheinst ja überhaupt im Hals nicht sensibel zu sein - schon alleine wegen deiner Stöckchenmanie - he - du bist ein Monsterhund - ich sag´s ja - Plüschfell ist nur Tarnung - grins - wau - wau.
Wuff und LG
Aiko